Du möchtest deinen eigenen Laden eröffnen?

eigenen Laden eröffnen Ideen

Gerne unterstützen wir dich Schritt für Schritt und bieten dir eine lukrative Partnerschaft mit deinem eigenen Geschäft.

👍 über 2.000 Artikel

Lebensmittel, Süßwaren, Weine und Haushaltsmittel zu stark reduzierten Preisen

👍 boomende Nische

Die Nachfrage nach günstigen Lebensmitteln wird weiter steigen. Nutze jetzt die Chance.

👍 volle Unterstützung

Erhalte volle Unterstützung für deinen Erfolg. Starte jetzt mit unserem Erfolgskonzept.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Kontakaufnahme!
Am schnellsten geht es per e-mail: office@spotdiscount-flensburg.de oder per whatsapp.

PS: Viel Erfolg bei deinem Vorhaben, einen eigenen Laden zu eröffnen!


Ein eigenes Geschäft zu eröffnen ist eine aufregende und lohnende Unternehmung, die zahlreiche Möglichkeiten und Herausforderungen bietet. Es erfordert Engagement, Planung, eine Checkliste und Leidenschaft, um erfolgreich zu sein.

Der erste Schritt bei der Eröffnung eines eigenen Ladens ist eine gründliche Marktforschung. Es ist wichtig, die Bedürfnisse der potenziellen Kunden zu verstehen und eine Nische zu finden, die Bedarf hat oder noch nicht ausreichend bedient wird. Eine solide Geschäftsidee, die auf einer klaren Vision basiert, ist entscheidend.

Sobald die Idee feststeht, ist die Erstellung eines Geschäftsplans unerlässlich. Der Plan sollte den Zweck des Geschäfts, die Zielgruppe, die Wettbewerbsanalyse, die Marketingstrategien, die finanziellen Prognosen und den Betriebsablauf umfassen. Ein gut durchdachter Geschäftsplan dient nicht nur als Leitfaden, sondern ist auch für potenzielle Investoren oder Finanzierungsmöglichkeiten wichtig.

Die Wahl des Standorts für den Laden ist ein weiterer bedeutender Schritt. Die Lage kann einen großen Einfluss auf den Erfolg des Geschäfts haben. Ein Standort mit hoher Kundenfrequenz, guter Sichtbarkeit und Zugänglichkeit ist oft von Vorteil, sollte aber auch mit den finanziellen Möglichkeiten des Unternehmens im Einklang stehen.

Die Einhaltung rechtlicher Anforderungen und die Registrierung des Unternehmens sind unerlässlich. Dies beinhaltet die Beschaffung der erforderlichen Lizenzen, die Registrierung des Unternehmensnamens, die Anmeldung bei den Steuerbehörden und die Einhaltung aller geltenden Vorschriften.

Die Auswahl der richtigen Lieferanten und die Bestandsverwaltung sind weitere kritische Aspekte. Eine effiziente Lieferkette und Lagerverwaltung können dazu beitragen, die Kosten zu senken und die Verfügbarkeit von Waren sicherzustellen.

Darüber hinaus ist das Marketing ein entscheidender Faktor, um Kunden anzuziehen. Eine solide Marketingstrategie, die sowohl traditionelle als auch digitale Kanäle nutzt, kann die Bekanntheit des Ladens steigern und eine loyalere Kundenbasis aufbauen.

Ein erfolgreiches Geschäft zu führen erfordert auch Flexibilität und die Fähigkeit, auf Veränderungen im Markt zu reagieren. Das Sammeln von Feedback von Kunden und die kontinuierliche Anpassung des Angebots und der Dienstleistungen sind entscheidend, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Zusammenfassend ist die Eröffnung eines eigenen Ladens ein aufregender Schritt, der jedoch sorgfältige Planung, harte Arbeit und eine klare Vision erfordert. Mit der richtigen Vorbereitung, Ausdauer und Engagement kann die Gründung eines eigenen Geschäfts eine äußerst lohnende Erfahrung sein.

Willkommen bei spotdiscount - dem Lagerverkauf für Lebensmittel

eigenen Laden gründen
Alles wird teurer und ein Ende ist nicht absehbar. In der heutigen Zeit achten immer mehr Menschen wieviel und wofür sie Geld ausgeben. Viele, weil sie es müssen und andere, weil sie durch ihr Umfeld dafür sensibilisiert sind. Deshalb wirst du mir sicherlich zustimmen, dass sich günstige Lebensmittel und Süßigkeiten immer größerer Beliebtheit erfreuen.

Unser Ziel ist es, dass sich unsere Preise deutlich von der Konkurrenz aus dem Einzelhandel abheben. Durch langjährige Kontakte zu vielen Herstellern und Großhändlern im In- und Ausland sind wir in der Lage "echte Schnäppchen" anzubieten. Unsere Läden lassen sich innerhalb von wenigen Stunden auf- und umbauen und zeichnen sich durch geringe Kosten und hohe Erträge aus.

Neben günstigen Produkten, wechseln auch regelmäßig die Angebote. Somit entdecken unsere Kunden bei jedem Besuch etwas Neues und freuen sich regelmäßig über echte Schnäppchen und überdurchschnittliche Ersparnisse. Abgerundet wird das Erlebnis, dass Kunden bei uns immer auch Lebensmittel und Süßwaren entdecken, die sie woanders nicht bekommen.

Möchtest du deinen eigenen Laden eröffnen?

Umfragen und Erfahrungen beweisen, dass sich ein spotdiscount mit einem geringen Zeit- und Kapitalaufwand eröffnen lässt und deshalb für ambitionierte Existenzgründer besonders attraktiv ist. Weiterhin ist es durch den gut vernetzten zentralen Einkauf möglich, dass die Marge beim Verkauf von Restposten überdurchschnittlich hoch ist. Im Ergebnis führen diese Voraussetzungen dazu, dass dein zukünftiger Laden in kürzester Zeit hohe Umsätze und Erträge erzielen kann. Wenn du ein Konzept suchst, dass sich durch eine sehr günstige Kostenstruktur, niedrigen Personalkosten, relativ kleinen Investitionen und einer hohen Ertragsaussicht auszeichnet, dann freuen wir uns, dir unser Konzept hier kurz vorzustellen.
Danach wirst du feststellen, das wir dir mit unserer Expertise und unserem Netzwerk einen schnellen Start in dein neues Business bieten.

Wenn du deine Zukunft selbst in die Hand nehmen möchtest und ein starker Partner dich unterstützen darf, dann werde Lizenznehmer von spotdiscount und eröffne deinen eigenen Laden.

Eigenen spotdiscount eröffnen

Unser Konzept setzt von Anfang an auf Lizenzpartner. Wir unterstützen dich Schritt für Schritt, sind offen für Quereinsteiger und lassen Gestaltungsspielräume zu. Ziel war und ist es, schnell lokale und regionale Märkte zu besetzen und spotdiscount zu einer beliebten Marke zu entwickeln. Das gelingt am besten mit Partnern (wie Dir), die ihren regionalen Markt kennen und einen eigenen Laden eröffnen möchten. Deshalb freuen wir uns über motivierte Unternehmertypen, die die Zukunft mit uns gemeinsam erfolgreich gestalten möchten.

Vorteile für Partner

eigenen Laden eröffnen

Natürlich unterstützen wir Dich schon vor der Neueröffnung. Neben der Beratung bei der Suche nach einem optimalen Standort, helfen wir Dir bei der Finanzierung und der Planung. Eine qualifizierete Schulung und Einweisung rundet die Betreuung ab.

Auch nach der Eröffnung sind wir stets auf Deiner Seite und helfen Dir, weiter zu wachsen. Mit unserem Konzept sparst Du viel Zeit und Geld bei Deiner Existenzgründung und reduzierst teure Fehlentscheidungen.

Vorteile im Überblick

Laden eröffnen

  • intensive Einarbeitung und schneller Einstieg in die Selbstständigkeit
  • schlüsselfertiges Business- und Werbekonzept
  • konjunkturunabhängiger und sicherer Markt
  • starke und eingeführte Marke
  • günstige Konditionen und Gebietsschutz
Weiterhin hast du die Möglichkeit zu expandieren und weitere eigene Läden zu eröffnen.

Unsere Anforderungen

Im Idealfall bringst du folgenes mit:

  • die Lust zur Selbständigkeit
  • den Willen zur Existenzgründung
  • verkäuferisches Talent
  • kaufmännische Grundkenntnisse
  • Freude am Umgang mit Kunden
  • Unternehmergeist & Teamfähigkeit
  • Organisationstalent & Mitarbeitermotivation
Weiterhin solltest du bereit sein, auch persönliches Vermögen einzusetzen. Ein eigenes Ladengeschäft ist nicht notwendig, das suchen wir gemeinsam mit Dir.

Du möchtest mehr erfahren?

Für mehr Informationen und deine Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung. Selbstverständlich werden wir dein Interesse streng vertraulich behandeln.

Du erreichst uns:
Nordic e-commerce GmbH
spotdiscount Partnerbetreuung
Apenrader Str. 109 - 24939 Flensburg

Tel.: 0461 - 182 99 830
whatsapp: +49 1579 2357 370
E-Mail: office@spotdiscount-flensburg.de

Eigenen Laden eröffnen - du bestimmst die Größe und Möglichkeiten

Das Konzept ist flexibel und eignet sich für verschiedene Standorte, Ladengrößen und finanziellen Möglichkeiten. Egal ob ein kleiner spotdiscount point oder etwas Großes, wir werden deine Möglichkeiten und dein Budget anpassen und dich Schritt für Schritt begleiten. Am Standort oder Startkapital soll es bei uns grundsätzlich nicht scheitern.

Im folgenden findest du 3 mögliche Optionen.

eigenes Geschäft eröffnen
point

ca. 120 bis 150 m²Verkaufsfläche
  • Vorteile:
    ✓ geringe Investition
    ✓ überall möglich
    ✓ begrenzte Öffnungszeiten möglich
    ✓ keine Vollzeitkräfte notwendig
  • Gebietsschutz:
    ja
    (eigene Postleitzahl plus 2 benachbarte PLZ)
  • Training & Support:
    ja
  • verfügbare Standorte:
    bundesweit
    (wir unterstützen dich bei der Suche)
  • Geamtinvestition
    (inkl. Anfangsbestand Ware):
    ca. 50.000,- bis 70.000,- EUR
  • erforderliches Eigenkapital:
    ca. 15.000,- bis 20.000,- EUR
  • einmalige Eintrittsgebühr:
    2.995,- EUR
  • einmalige Schulungsgebühr:
    2.495,- EUR
  • monatliche Lizenzgebühr:
    2.5% (auf Netto-VK-Umsatz)
  • monatliche Werbegebühr:
    0.5% (auf Netto-VK-Umsatz)
  • Verlängerungsgebühr:
    keine
  • Unterstützung bei der Finanzierung:
    ja

kleinen Laden eröffnen
store

ca. 150 bis 300 m²Verkaufsfläche
  • Vorteile:
    ✓ mehr Möglichkeiten
    ✓ fast überall möglich
    ✓ 5-6 Tage geöffnet
    ✓ Unterstützung durch Mitarbeiter
  • Gebietsschutz:
    ja
    (eigene Postleitzahl plus 3 benachbarte PLZ)
  • Training & Support:
    ja
  • verfügbare Standorte:
    bundesweit
    (wir unterstützen dich bei der Suche)
  • Geamtinvestition
    (inkl. Anfangsbestand Ware):
    ca. 65.000,- bis 105.000,- EUR
  • erforderliches Eigenkapital:
    ca. 20.000,- bis 30.000,- EUR
  • einmalige Eintrittsgebühr:
    4.495,- EUR
  • einmalige Schulungsgebühr:
    2.495,- EUR
  • monatliche Lizenzgebühr:
    2.5% (auf Netto-VK-Umsatz)
  • monatliche Werbegebühr:
    0.5% (auf Netto-VK-Umsatz)
  • Verlängerungsgebühr:
    keine
  • Unterstützung bei der Finanzierung:
    ja

Franchise Einzelhandel
mega store

ca. 300 bis 500 m²Verkaufsfläche
  • Vorteile:
    ✓ optimale Möglichkeiten
    ✓ größte Sortimentsauswahl
    ✓ 6 Tage geöffnet
    ✓ Unterstützung durch Mitarbeiter
  • Gebietsschutz:
    ja
    (eigene Postleitzahl plus 4 benachbarte PLZ)
  • Training & Support:
    ja
  • verfügbare Standorte:
    bundesweit
    (wir unterstützen dich bei der Suche)
  • Geamtinvestition
    (inkl. Anfangsbestand Ware):
    ca. 80.000,- bis 130.000,- EUR
  • erforderliches Eigenkapital:
    ca. 25.000,- bis 40.000,- EUR
  • einmalige Eintrittsgebühr:
    5.995,- EUR
  • einmalige Schulungsgebühr:
    2.495,- EUR
  • monatliche Lizenzgebühr:
    2.5% (auf Netto-VK-Umsatz)
  • monatliche Werbegebühr:
    0.5% (auf Netto-VK-Umsatz)
  • Verlängerungsgebühr:
    keine
  • Unterstützung bei der Finanzierung:
    ja



... nicht das passende dabei?

  • du möchtest einen zweites Geschäft bzw. mehrere eigene Läden eröffen?
  • du möchtest von uns regelmäßig beliefert werden und betreibst schon eigene Läden?
  • du hast eine ganz andere Idee?
Sprich uns an, wir finden eine Lösung!
Am schnellsten geht es per e-mail: office@spotdiscount-flensburg.de oder per whatsapp

FAQ - Eigenen Laden eröffnen

FAQ - Laden eröffnen

Was muss ich bedenken, wenn ich einen eigenen Laden eröffnen möchte?
  1. Warum möchtest du einen eigenen Laden eröffnen?
  2. Welche Art von Laden möchtest du eröffnen?
  3. Welche Produkte oder Dienstleistungen planst du anzubieten?
  4. Wer ist deine Zielgruppe? Wen möchtest du ansprechen?
  5. Wo möchtest du deinen Laden eröffnen?
  6. Wie hoch sind die anfänglichen Investitionskosten?
  7. Welche rechtlichen Schritte sind notwendig, um einen Laden zu eröffnen?
  8. Wie sieht dein Businessplan aus?
  9. Welche Art von Marketingstrategie wirst du verfolgen?
  10. Welche Lieferanten oder Hersteller planst du zu nutzen?
  11. Wann möchtest du den Laden eröffnen?
  12. Welche Genehmigungen oder Lizenzen sind erforderlich?
  13. Wie planst du, mit der Konkurrenz umzugehen?
  14. Welche Mitarbeiter benötigst du und wie möchtest du sie finden?
  15. Wie wirst du mit Finanzen, Buchführung und Steuern umgehen?


Wie viel Geld kann ich als Partner verdienen?
Die Vorhersage des individuellen Erfolges ist neben dem Konzept gleichermaßen vom Engagement des Partners sowie des gewählten Standorts abhängig.
Ziel ist es, dass ein durchschnittlicher Lizenzpartner in den ersten Jahren ein Jahresgehalt in Höhe von mindestens 65.000,- EUR erzielen soll.

Wie hoch ist die Erfolgsquote?
Die Anzahl der Lizenzpartner bestimmt die Größe des Systems, aber nicht unbedingt dessen Erfolg. Am Anfang (wenige Standorte) haben die Lizenzpartner den Vorteil, dass sie individueller und intensiver betreut werden können und wir viel Zeit und know how investieren.

Aufgrund des Konzeptes und der konsequenten Arbeitsteilung wird die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich über „normalen“ Gründungen liegen. Ziel ist es, dass mindestens 90% der Lizenzpartner nach 3 bis 6 Monaten die Gewinnschwelle erreichen und langfristig erfolgreich sind.

Wie werden Lizenzpartner vor der Eröffnung geschult?
Schulung I (1 Woche):
  • Beginn: bevor ein detaillierte Standort definiert wurde,
  • Intensive Einweisung Konzept,
  • Produktschulung,
  • Einweisung Standortsuche/ Standortanalyse,
  • Einweisung Wettbewerbsanalyse
Schulung II (1 Woche):
  • Beginn: nach Unterschrift Mietvertrag (ca. 4 Wochen vor der Eröffnung),
  • Erarbeitung detaillierter Aufbau/ Struktur Laden,
  • Einweisung Eröffnungswerbung/ Erstellung regionales Werbekonzept,
  • Festlegung/ Bestellung Eröffnungssortiment
Die Schulung soll grundsätzlich folgende Kapital/ Schwerpunkte umfassen.
  1. Einführung:
    Willkommen auf unserer homepage zum Thema "eigenen Laden eröffnen"! Wenn du schon immer davon geträumt hast, dein eigener Chef zu sein und einen eigenen Laden zu führen, bist du hier genau richtig. Wir begleiten dich auf dem Weg zur Selbstständigkeit und geben dir alle Informationen und Ratschläge, die du benötigst, um deinen Traum vom eigenen Laden wahr werden zu lassen.

  2. Geschäftsideen finden: Die Suche nach der perfekten Geschäftsidee ist der erste Schritt auf dem Weg zur Eröffnung deines eigenen Ladens. In diesem Kapitel gehen wir ausführlich darauf ein, wie du kreative Ideen entwickelst und regionale Markttrends identifizierst. Wir zeigen dir verschiedene Möglichkeiten und Konzepte, die sich für die Eröffnung eines eigenen Ladens eignen, und geben dir Inspiration für deine Geschäftsidee.

  3. Geschäftsplan erstellen:
    Ein detaillierter Geschäftsplan ist unerlässlich für den Erfolg deines eigenen Ladens. In diesem Kapitel erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du einen professionellen Geschäftsplan erstellst, der alle wichtigen Aspekte deines Geschäfts umfasst. Wir gehen auf Themen wie Marktanalyse, Wettbewerbsanalyse, Marketingstrategie, Finanzplanung und Betriebsorganisation ein und helfen dir dabei, einen Geschäftsplan zu erstellen, der dich auf dem Weg zur Selbstständigkeit begleitet.

  4. Standortwahl:
    Die Wahl des richtigen Standorts ist entscheidend für den Erfolg deines eigenen Ladens. In diesem Kapitel geben wir dir ausführliche Tipps und Ratschläge zur Standortwahl und zeigen dir, worauf du bei der Suche nach einem geeigneten Standort achten solltest. Wir gehen auf Faktoren wie Lage, Kundenpotenzial, Wettbewerbssituation, Mietkosten, Verkehrsanbindung und Zielgruppenanalyse ein und helfen dir dabei, den perfekten Standort für deinen eigenen Laden zu finden.

  5. Rechtliche Aspekte:
    Bevor du deinen eigenen Laden eröffnen kannst, gibt es einige rechtliche Aspekte zu beachten. In diesem Kapitel gehen wir ausführlich auf Themen wie Rechtsformwahl, Gewerbeanmeldung, Genehmigungen und Lizenzen, Steuern, Versicherungen und Arbeitsrecht ein. Wir erklären dir, welche rechtlichen Pflichten auf dich zukommen und wie du dich rechtlich absichern kannst, um dein Unternehmen erfolgreich zu führen.

  6. Finanzierungsmöglichkeiten:
    Die Finanzierung ist ein entscheidender Faktor für die Eröffnung eines eigenen Ladens. In diesem Kapitel geben wir dir einen umfassenden Überblick über verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten und zeigen dir, wie du dein Startkapital beschaffen kannst. Wir gehen auf Themen wie Eigenkapital, Fremdkapital, Fördermittel, Bankkredite, Crowdfunding und Investoren ein und helfen dir dabei, die passende Finanzierung für dein Unternehmen zu finden.

  7. Marketing und Werbung:
    Eine erfolgreiche Marketingstrategie ist entscheidend für den Erfolg deines eigenen Ladens. In diesem Kapitel geben wir dir detaillierte Tipps und Ratschläge zur Entwicklung einer effektiven Marketingstrategie und zur erfolgreichen Bewerbung deines Unternehmens. Wir gehen auf verschiedene Marketingkanäle wie Online-Marketing, Social Media, Suchmaschinenoptimierung, Content-Marketing, Influencer-Marketing, klassische Werbung und Events ein und zeigen dir, wie du deine Zielgruppe erreichen und Kunden gewinnen kannst.

  8. Personal und Management:
    Die Mitarbeiter sind ein wichtiger Erfolgsfaktor für deinen eigenen Laden. In diesem Kapitel gehen wir ausführlich auf Themen wie Personalplanung, Mitarbeiterrekrutierung, Mitarbeiterführung, Mitarbeitermotivation, Teammanagement, Arbeitsorganisation und Betriebsführung ein. Wir geben dir praktische Tipps und Ratschläge, wie du ein starkes Team aufbaust und erfolgreich führen kannst, um deinen Laden zum Erfolg zu führen.

  9. Eröffnung und Betrieb:
    Die Eröffnung deines eigenen Ladens steht kurz bevor - jetzt geht es darum, alles für einen erfolgreichen Start vorzubereiten. In diesem Kapitel geben wir dir detaillierte Anleitungen und Checklisten zur Planung und Organisation der Eröffnungsveranstaltung, zur Einrichtung deines Ladens, zur Bestandsführung, zum Kundenservice, zur Mitarbeiterführung und zum täglichen Betrieb. Wir zeigen dir, wie du einen guten ersten Eindruck bei deinen Kunden hinterlässt und wie du deinen Laden erfolgreich betreibst, um langfristig erfolgreich zu sein.

  10. Erfolgsmessung und Weiterentwicklung:
    Der Erfolg deines eigenen Ladens hängt von verschiedenen Faktoren ab - in diesem Kapitel zeigen wir dir, wie du deinen Erfolg messen und kontinuierlich verbessern kannst. Wir gehen auf Themen wie Erfolgskennzahlen, Kundenfeedback, Mitarbeiterfeedback, Marktanalysen, Wettbewerbsanalysen, Trends und Innovationen ein und zeigen dir, wie du dein Unternehmen kontinuierlich weiterentwickeln und an die sich verändernden Marktbedingungen anpassen kannst, um langfristig erfolgreich zu sein.

  11. Zusammenfassung:
    Herzlichen Glückwunsch! Du hast es fast geschafft, deinen eigenen Laden zu eröffnen und erfolgreich zu führen. In diesem Kapitel fassen wir noch einmal die wichtigsten Schritte und Tipps zusammen und geben dir eine letzte Motivation für deine Selbstständigkeit. Wir möchten dir für dein Engagement und deine Entschlossenheit gratulieren und dir alles Gute für die Zukunft wünschen. Wenn du weitere Fragen hast oder Unterstützung benötigst, stehen wir dir jederzeit gerne zur Verfügung. Viel Erfolg mit deinem eigenen Laden!

Ist es möglich mehrere Standorte zu eröffnen?
Bei Existenzgründern empfehlen wir es zunächst nicht. Es ist sinnvoller einen Standort zu eröffnen und ihn aufzubauen. Dann lernen Lizenzpartner das System besser kennen und wissen, welche Herausforderungen entstehen können. Weiterhin hat der Lizenzgeber so die Möglichkeit, auch die Lizenzpartner besser kennenzulernen. Grundsätzlich ist es aber selbstverständlich möglich, nach dem Aufbau eines Standortes weitere zu eröffnen. Als Lizenzgeber unterstützen wir Lizenzpartner in dieser Frage gerne.

Was ist der perfekte Standort?
Der Standort muss genügend Potential bieten, um die Produkte erfolgreich zu verkaufen. Ziel ist es, möglichst schnell rentabel zu sein.

Wir empfehlen:
  • mindestens mittelgroße Stadt (ab 25.000, Einzugsgebiet/ Umkreis mds. 50.000 Einwohner)
  • (stark) frequentierte Orte (A-Lagen), um Laufkundschaft/ Spontankäufe zu optimieren (Anziehungspunkte/ "Magneten" in der direkten Nähe optimal)
  • Geschäft muss sichtbar sein (Möglichkeit der Außenwerbung),
  • Geschäft muss einfach erreichbar sein (Parkplätze),
  • wenig bis kein direkter Wettbewerb in der Nähe
Alternativ können auch B/ C Standorte attraktiv sein
  • Geschäft muss sichtbar sein (Möglichkeit der Außenwerbung),
  • Geschäft muss einfach erreichbar sein (Parkplätze notwendig),
  • wenig bis kein direkter Wettbewerb in der Nähe,
  • Entwicklung eines Marketingkonzeptes zur Standortentwicklung,
  • größter Vorteil: geringe Mietkosten,
  • größter Nachteil: erhöhte regionale Werbekosten
Wie lange läuft der Lizenzvertrag? Kann er vorzeitig beendet werden?
Grundsätzlich läuft der Lizenzvertrag 5 Jahre. Danach kann er regelmäßig um 3 Jahre verlängert werden.

Der Vertrag kann bei Pflichtverletzungen vorzeitig beendet werden. Wenn der Lizenzpartner während der Laufzeit den Vertrag vorzeitig beenden möchte, ist dies möglich, wenn ein geeigneter Nachfolger gefunden wurde bzw. wenn der Lizenzgeber (nach Kenntnis der Gründe) zustimmt.
(Anm: Es ist für uns auch nicht von Interesse, unzufriedene bzw. "unmotivierte" Lizenzpartner zu betreuen).

Welche Vorteile/ Nachteile bietet ein Lizenzsystem?
Die Entscheidung, einen eigenen Laden zu eröffnen, ist eine aufregende Unternehmung, und die Wahl, dies über ein Lizenzsystem zu tun, kann ein überaus attraktiver Ansatz sein. Das Konzept einer Lizenz bietet eine bewährte Geschäftsmöglichkeit, die auf einem etablierten Markennamen, bewährten Systemen und unterstützender Unterstützung basiert.

Lizenzgeber bieten Unternehmern die Möglichkeit, Teil eines bestehenden Geschäftsmodells zu werden. Dies ermöglicht es, ein eigenes Unternehmen zu führen, ohne von Grund auf neu beginnen zu müssen. Einer der großen Vorteile eines Lizenzsystems ist die Möglichkeit, von einem bereits etablierten Netzwerk zu profitieren. Dies kann den Start erleichtern, da Vorbereitungsarbeit (um einen eigenen Laden zu eröffnen) bereits erledigt und getestet wurde.

Ein weiterer Vorteil ist der Zugang zu bewährten Betriebsverfahren und Unterstützung durch den Lizenzgeber. Dies kann Schulungen, Marketingunterstützung, operative Richtlinien und Beratungsdienste umfassen. Die fortlaufende Unterstützung seitens des Partners kann für Ladeninhaber äußerst wertvoll sein, insbesondere in den frühen Phasen des Geschäftsbetriebs.

Obwohl ein Lizenzsystem viele Vorteile bietet, gibt es auch einige Überlegungen, die beachtet werden müssen. Dazu gehören in einigen Fällen hohe anfängliche Investitionen und laufende Gebühren an den Lizenzgeber. Die Selbstständigkeit kann auch in gewisser Weise eingeschränkt sein, da sich Lizenznehmer auch an die Richtlinien und Standards des Lizenzsystems halten müssen.

Dennoch bietet ein Lizenzsystem (bzw. Franchise im Einzelhandel) eine ausgezeichnete Möglichkeit für Gründer, die sich ein eigenes Geschäft aufbauen möchten bzw. einen eigenen Laden eröffnen möchten, von der Unterstützung, dem Know-how und dem Netzwerk eines etablierten Unternehmens profitieren möchten.

Insgesamt kann die Gründung eines eigenen Ladens über eine Lizenz eine lohnende und weniger risikoreiche Möglichkeit sein, einen eigenen Laden zu führen. Sie kombiniert die Vorteile der Selbstständigkeit mit der Unterstützung und dem bewährten Erfolg eines etablierten Geschäftsmodells.

PS: Viel Erfolg bei deinem Vorhaben, einen eigenen Laden zu eröffnen!


FAQ - Lagerverkauf und Sonderposten

Was ist ein Lagerverkauf für Lebensmittel und Süßigkeiten
Lagerverkauf für Süßwaren und Lebensmittel: Ein Genuss für Schnäppchenjäger
Lagerverkäufe für Süßwaren und Lebensmittel bieten eine zusätzliche Ebene des Genusses für Schnäppchenjäger. Diese Läden öffnen die Tür zu einer Fülle von Leckereien und essentiellen Lebensmitteln zu unschlagbaren Preisen.
Der Reiz von Lagerverkäufen für Lebensmittel liegt nicht nur in den vergünstigten Preisen, sondern auch in der Möglichkeit, hochwertige und manchmal exotische Produkte zu entdecken, die in herkömmlichen Geschäften möglicherweise nicht erhältlich sind. Von Schokolade über Snacks bis hin zu importierten Spezialitäten - diese Lagerverkäufe bieten eine reichhaltige Auswahl, die die Geschmacksknospen jedes Kunden anspricht.
Besonders attraktiv ist die Gelegenheit, Markenprodukte zu reduzierten Preisen zu erwerben. Dies ermöglicht es den Käufern, ihre Lieblingsmarken zu genießen, ohne das Budget zu sprengen. Gleichzeitig kann die Vielfalt der angebotenen Produkte dazu führen, dass Kunden neue Favoriten entdecken und sich kulinarisch erweitern.
Es ist jedoch wichtig, bei Lagerverkäufen für Lebensmittel auf die Haltbarkeit der Produkte zu achten. Manche Produkte können sich dem Verfallsdatum nähern oder bereits kurz davor sein. Kunden sollten daher die Etiketten sorgfältig prüfen, um sicherzustellen, dass die Qualität und Frische der erworbenen Waren gewährleistet sind.
Ein weiterer Vorteil von Lagerverkäufen für Lebensmittel ist die Möglichkeit, Vorräte aufzufüllen und gleichzeitig Geld zu sparen. Familien können sich mit Grundnahrungsmitteln, Snacks und Leckereien eindecken, was langfristig zu erheblichen Einsparungen führen kann.
Die Atmosphäre bei Lagerverkäufen für Süßwaren und Lebensmittel ist oft von Enthusiasmus geprägt. Menschen unterschiedlichen Alters und Hintergründen kommen zusammen, um die Freude am Entdecken und Einkaufen zu teilen. Das gemeinsame Streben nach hochwertigen Lebensmitteln zu günstigen Preisen schafft eine verbindende Erfahrung für die Kunden.
Alles in allem bieten Lagerverkäufe für Süßwaren und Lebensmittel eine einzigartige Möglichkeit, hochwertige und köstliche Produkte zu erwerben, die normalerweise außerhalb des Budgets liegen könnten. Sie stellen nicht nur eine finanzielle Ersparnis dar, sondern eröffnen auch die Tür zu neuen Geschmackserlebnissen und kulinarischen Entdeckungen.

Warum gibt es Restpostenmärkte?
Ein Grund für das Vorhandensein von Sonderpostenmärkten ist die Überproduktion von Lebensmitteln oder eine Änderung in der Verpackung oder im Markenauftritt. Die Lebensmittelindustrie produziert oft mehr, als die Nachfrage verlangt, und dies führt dazu, dass überschüssige Waren den Weg zu diesen Märkten finden. Verpackungsänderungen oder leichte Beschädigungen an den Produkten können ebenfalls dazu führen, dass Lebensmittel zu reduzierten Preisen angeboten werden. Wenn du einen eigenen Laden eröffnen möchtest, aber keinen Lagerverkauf, dann findest du hier 10 innovative Ideen zur Eröffnung eines erfolgreichen Lebensmittelgeschäfts

Welche Vorteile bieten Sonderposten?
Für viele Menschen bieten Sonderpostenmärkte die Möglichkeit, ihre Kosten zu reduzieren und dabei dennoch qualitativ hochwertige Produkte zu genießen. Dies kann besonders für Familien, Studenten oder Menschen mit begrenztem Budget von großem Vorteil sein. Gleichzeitig trägt das Einkaufen in Restpostenmärkten zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung bei, da überschüssige Waren eine sinnvolle Verwendung finden.

Worin besteht der Reiz des Restpostenmarktes?
Der Reiz des Restpostenmarktes liegt in seinem ständig wechselnden Angebot. Dieser dynamische Handelsbereich bietet eine breite Palette von Produkten, die regelmäßig ihren Weg auf den Markt finden. Doch warum ist dieses sich ständig ändernde Angebot so ansprechend?

  • Einzigartige Schnäppchen: Der Restpostenmarkt bietet oft Produkte zu stark reduzierten Preisen an. Diese attraktiven Schnäppchen ziehen Schnäppchenjäger an, die auf der Suche nach hochwertigen Produkten zu einem Bruchteil des üblichen Preises sind.

  • Saisonale Variationen: Viele Artikel auf dem Restpostenmarkt sind saisonabhängig. Das bedeutet, dass Produkte, die in einer Saison populär waren, in der nächsten Saison Platz für neue Ware machen müssen. Dies ermöglicht den Verbrauchern den Zugang zu saisonalen Produkten außerhalb ihrer normalen Verkaufszeit.

  • Sortimentswechsel: Unternehmen passen ihre Sortimente regelmäßig an die sich ändernden Marktbedingungen und Kundenpräferenzen an. Dies führt dazu, dass Produkte, die nicht mehr ins aktuelle Sortiment passen, auf dem Restpostenmarkt landen. Kunden haben so die Möglichkeit, von Produkten zu profitieren, die aus dem Hauptangebot genommen wurden.

  • Überschuss und Rücksendungen: Überproduktionen oder Produkte, die aus verschiedenen Gründen zurückgegeben wurden, finden oft ihren Weg auf den Restpostenmarkt. Diese Waren sind oft in ausgezeichneter Qualität und können zu erheblich reduzierten Preisen erworben werden.

  • Abwechslung: Der ständige Wechsel des Angebots hält die Kunden neugierig. Es gibt immer die Möglichkeit, etwas Neues und Spannendes zu entdecken, sei es ein technisches Gadget, ein modisches Accessoire oder ein nützliches Haushaltsgerät.

  • Einsparungen für Unternehmen: Unternehmen, die Überbestände oder Produkte mit kleinen Mängeln haben, können diese auf dem Restpostenmarkt loswerden. Dies hilft, Lagerplatz freizugeben und Kapital zurückzugewinnen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das ständig wechselnde Angebot auf dem Restpostenmarkt auch eine gewisse Geduld erfordert. Kunden müssen regelmäßig die Angebote überprüfen, um die besten Deals zu finden. Gleichzeitig sollten sie sicherstellen, dass die Qualität der Produkte ihren Erwartungen entspricht. Letztendlich bietet der Restpostenmarkt jedoch eine aufregende Gelegenheit, hochwertige Produkte zu günstigen Preisen zu entdecken und dabei die Freude an der Jagd nach den besten Angeboten zu erleben.

Was sollten Sie bei Sonderposten beachten?
Beim Besuch eines Sonderpostenmarktes sollte man jedoch ein paar Dinge beachten. Es ist ratsam, die Produktetiketten zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Produkte noch in gutem Zustand sind und nicht bald ablaufen. Auch wenn die Preise verlockend sind, sollte man nur das kaufen, was tatsächlich benötigt wird, um unnötige Verschwendung zu vermeiden.

Wie kann man Lagerverkäufe bekannt machen?
    Du planst einen spotdiscount Lagerverkauf und möchtest sicherstellen, dass möglichst viele Kunden davon erfahren? Kein Problem! Wir haben hier eine Vielzahl von Werbemöglichkeiten zusammengestellt, mit denen du deinen Lagerverkauf effektiv bewerben kannst, um eine große Anzahl von Kunden anzulocken und deine Lagerbestände schnell zu verkaufen.

  1. Social Media Marketing:
    Nutze Plattformen wie Facebook, Instagram und Twitter, um deinen Lagerverkauf zu bewerben. Erstelle ansprechende Posts und teile sie regelmäßig mit deinen Followern. Verwende dabei Bilder von beliebten Produkten oder attraktiven Angeboten, um das Interesse zu wecken. Du kannst auch bezahlte Werbeanzeigen schalten, um eine größere Reichweite zu erzielen und gezielt potenzielle Kunden anzusprechen.

  2. E-Mail-Marketing:
    Sende eine E-Mail an deine bestehenden Kunden und informiere sie über den bevorstehenden Lagerverkauf. Biete exklusive Angebote oder Frühzugang für Abonnenten an, um ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen und sie dazu zu motivieren, deinen Lagerverkauf zu besuchen.

  3. Flyer und Plakate:
    Verteile Flyer in deiner Nachbarschaft oder an öffentlichen Orten wie Einkaufszentren, Supermärkten oder Cafés, um potenzielle Kunden auf deinen Lagerverkauf aufmerksam zu machen. Platziere zudem auffällige Plakate an gut sichtbaren Standorten, um Passanten anzuziehen und über dein Angebot zu informieren.

  4. Lokale Werbung:
    Schalte Anzeigen in lokalen Zeitungen, Magazinen oder Radiosendern, um die Aufmerksamkeit der Menschen in deiner Umgebung zu erregen. Nutze auch lokale Online-Plattformen und Community-Gruppen, um deinen Lagerverkauf zu bewerben und die lokale Kundschaft anzusprechen.

  5. Kooperationen und Partnerschaften:
    Suche nach Kooperationsmöglichkeiten mit anderen lokalen Unternehmen oder Influencern, um deinen Lagerverkauf gemeinsam zu bewerben. Biete beispielsweise gemeinsame Werbeaktionen oder Rabatte für Kunden an, die beide Unternehmen besuchen.

  6. Banner und Werbetafeln:
    Platziere auffällige Banner oder Werbetafeln an gut frequentierten Straßen oder Kreuzungen, um die Aufmerksamkeit vorbeifahrender Autofahrer zu erregen und sie über deinen Lagerverkauf zu informieren.

  7. Kundenbewertungen und Empfehlungen:
    Nutze die Macht der Mundpropaganda, indem du zufriedene Kunden dazu ermutigst, ihre Erfahrungen mit deinem Lagerverkauf online zu teilen oder Freunden und Familie von dem Angebot zu erzählen. Positive Bewertungen und Empfehlungen können dazu beitragen, das Vertrauen potenzieller Kunden zu gewinnen und sie dazu zu motivieren, deinen Lagerverkauf zu besuchen.

  8. Gewinnspiele und Aktionen:
    Starte Gewinnspiele oder Sonderaktionen, um das Interesse potenzieller Kunden zu wecken und sie dazu zu motivieren, deinen Lagerverkauf zu besuchen. Biete attraktive Preise oder exklusive Rabatte für Teilnehmer an, um ihre Teilnahme zu fördern und die Aufmerksamkeit auf dein Angebot zu lenken.

  9. Nachhaltige Werbung:
    Vergiss nicht, auch nachhaltige Werbemethoden zu nutzen, wie beispielsweise die Verwendung von recyceltem Papier für Flyer und Plakate oder die Bewerbung deines Lagerverkaufs über umweltfreundliche Kanäle wie E-Mail oder Social Media
  10. .
    Indem du eine Kombination dieser Werbemöglichkeiten einsetzt, kannst du sicherstellen, dass dein Lagerverkauf erfolgreich beworben wird und eine große Anzahl von Kunden anzieht. Vergiss nicht, die Wirksamkeit deiner Werbemaßnahmen zu überwachen und bei Bedarf Anpassungen vorzunehmen, um das Beste aus deiner Werbekampagne herauszuholen. Viel Erfolg mit deinem Lagerverkauf!



Wie geht es weiter?

Wenn Du Interesse an unserem Konzept hast und mit uns deinen eigenen Laden eröffnen möchtest, kontaktiere uns einfach. Am einfachsten geht es per e-mail: office@spotdiscount-flensburg.de oder per whatsapp

  1. Im Anschluss lernen wir uns erst telefonisch und danach persönlich kennen
  2. Du erhälst Einsicht in die Handbücher/ Kalkulation
  3. Du prüfst gemeinsam mit uns die Finanzierbarkeit
  4. Vertragsunzeichnung (u.a. Lizenzvertrag)
  5. Erste Schulung (Dauer: 1 Woche)
  6. Standortsuche/ Unterzeichnung Mietvertrag
  7. Zweite Schulung (Dauer: 1 Woche)
  8. Einrichtung des Ladens/ ggf. Einstellung von Aushilfskräften
  9. Große Eröffnung deines Ladens (Selbstverständlich sind wir auch am Tag der Eröffnung an Deiner Seite und helfen Dir das unvergessliche tolle Ereignis zu genießen.)
PS: Auch nach der Eröffnung deines Ladens unterstützen Dich gerne.

eigenes Geschäft eröffnen



eigenen Supermarkt eröffnen

Anfahrt und Öffnungszeiten

Wenn du deinen eigenen Laden eröffnen möchtest, kannst du dir auch gerne vorab und unverbindlich unseren Laden in Flensburg ansehen.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:     08:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 17:00 Uhr

Adresse

Du kannst uns schnell erreichen und direkt vor der Tür kostenlos 90min parken.
Adresse: Apenrader Str. 109 - 24939 Flensburg
Ansprechpartner: Frage einfach nach: Mathias, Michael oder Steen

Chat with usWhatsApp